Sonntag, September 07, 2014

My Munich No. 1


Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch meine Lieben!
Ich habe wieder etwas Neues für euch. Die letzte Woche war sehr stressig... Meine Mama und ich haben schon Einiges in der neuen Wohnung gemacht und die Küche ist auch schon fertig. Farbe für mein Zimmer ist schon gekauft und die erste Deko steht in den Ikea-Tüten schon in den Startlöchern. Mein Wochenende war ansonsten sehr entspannt. Die Nasennebenhölenentzündung ist immer noch nicht weg und ich habe leider eher das Gefühl, dass es jeden Tag schlimmer als besser wird. Deswegen werde ich morgen noch einmal zum Arzt gehen.
Gestern war ich mit meiner Mama und einer lieben Freundin etwas essen. Und genau darum soll sich dieser Post auch drehen. Ich habe mir überlegt, dass ich euch hier ein bisschen von meinem München, was ich hier so mag und liebe zeigen möchte.
Heute möchte ich euch ein Restaurant vorstellen, was in letzter Zeit zu einem meiner Lieblingsrestaurant geworden ist. Es handelt sich um "Hans im Glück"- wir gehen am liebsten zu dem am Goetheplatz in München. Doch es gibt hier in München nicht nur diesen. Finden könnt ihr noch einen in Schwabing, Nymphenburg, am Isarotr und am Königsplatz.

Today I want to show you one of my most favourite restaurant in munich. It's called "Hans im Glück". You can find it in Schwabing, Nymphenburg, Isartor, Königsplatz and Goetheplatz (here's the one I prefer)








Was ich besonders am "Hans im Glück" mag ist die Liebe zum Detail. Angefangen bei der Speisekarte bis hin zu den Beschriftungen auf den Saucen. Alles ist liebevoll gestaltet. Die Speisekarte ist wie eich Märchenbuch aufgebaut, was mir besonders gut gefällt.
Ein Burger kostet hier zwischen 6 bis 7,80€ , dazu kann man zwischen Pommes oder verschiedenen Salaten als Beilage wählen. Auch spezielle Menüs für die Abend- und Mittagszeit stehen auf der Speisekarte. Wir haben uns gestern für das Abendmenü entschieden, bei dem man einen Burger mit Pommes oder Salat und einen Cocktail bekommt (man zahlt lediglich 7,50€ zum normalen Burgerpreis).
Ich habe mich für den leckeren "Birkenwald", ein Burger mit Champignons und leckerem Kräuterfrischkäse, Pommes, eine Cola und den Cockteil "Goldregen", mit allerlei Fruchtsäften und etwas Vodka, entschieden.







Der Coktail hat den Geschmack, vom letzten Sommeraufblitzen wunderbar aufgegriffen. Er hat nicht zu sehr nach Alokohol geschmeckt, was ich sehr mag. Solltet ihr "Hans im Glück" selbst einmal besuchen kann ich euch ihn nur empfehlen.







Na, konnte ich euch ein Wenig Appetit machen? Wenn ihr in München zu Besuch seit oder hier wohnt, dann ist ein Besuch im "Hans im Glück" auf jeden Fall ein Muss. Faire Preise, für leckeres Essen mit gesunden und frischen Zutaten.
Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Ich liebe Hans im Glück. Komme aus Nürnberg und seit dem es hier einen gibt bin ich so oft dort :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon so so viel gutes über das "Hans im Glück" gehört! Leider habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft dort mal hin zu gehen, wenn ich in München bin... Nächstes mal sollte ich mir definitiv dafür Zeit nehmen! Danke für den Tipp und die leckeren Fotos ;)
    Liebe Grüße :)

    http://style-picker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total super aus :) Die Speisekarten sind ja mal richtig toll, ich liebe Märchen :) Wenn ich das nächste mal in München bin, werde ich "Hans im Glück" auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    http://thefabulousthing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. oh ich liebe münchen ....echt schön dort ;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  5. Da möchte ich auch unbedingt mal hin, zum Hans ins Glück :). Hier bei uns in Nürnberg, bzw. in der Innenstadt, gibt es auch so ein Restaurant, doch ich war dort noch nie, möchte es mir aber unbedingt mal anschauen. Allein was ich bis jetzt schon darüber gehört habe, macht mir wirklich neugierig. Und auch die anscheinend sehr große Auswahl, was das Fleisch und die Burgerbrötchen angeht, find ich total super :).

    AntwortenLöschen

Ich danke euch über jeden Kommentar & dafür, dass ihr so fleißige Leser meines Blogs seit.
Fühlt euch gedrückt!